Yoga-Unterricht für Geist und Körper

Stressreduzierung

Yoga reduziert körperliche Stresssymptome, da es die Entspannung fördert und den Anteil des Stresshormons Cortisol senkt. Darüber hinaus werden Blutdruck und Herzfrequenz gesenkt, die Verdauung verbessert und das Immunsystem gestärkt. Körperliche und physische Symptome wie Angst, Depressionen, Übermüdung, Asthma, und Schlaflosigkeit werden abgebaut.

Schmerzlinderung

Yoga kann Schmerzen lindern. Studien haben bewiesen, daß das Praktizieren von Yoga Übungen, Mediation oder die Kombination von Beidem gesundheitliche Probleme wie Immunschwäche, Bluthochdruck, Arthritis, Rücken- und Nackenschmerzen, chronische Beschwerden u.a. lindern kann. Yoga hilft auch, hartnäckige Muskelverspannungen zu lösen.

Verbesserte Atmung

Yoga bewirkt eine langsame und tiefere Atmung. Dadurch verbessert sich die Lungenfunktion, was wiederum zur Stimulation von körpereigenen Entspannungsmechanismen führt und den Stoffwechsel anregt.

Mehr Flexibilität

Yoga verbessert die Flexibilität von Musken und Sehnen sowie die Beweglichkeit der Gelenke und likndert somit Schmerzen. Bereits nach kurzer Zeit werden sich Ihre Körperhaltung, Ihr Gang und Ihre gesamte Austrahlung verbessern.

Mehr Kraft

Die Yoga-Übungen (Asanas genannt) beanspruchen jeden Muskel im Körper und helfen Ihnen, im wahrsten Sinne des Wortes von Kopf bis Fuß neue Kraft aufzubauen.

Gewichtskontrolle

Sogar weniger dynamische Yoga-Arten können aufgrund der Reduzierung des Stresshormons Cortisol helfen das Gewicht zu senken und langfrsitig zu kontrollieren. Yoga fördert gesunde Essgewohnheiten und stärkt die Wahrnehmung des eigenen Körpers und des Selbstbewußtseins.

Verbesserte Durchblutung

Yoga verbessert die Durchblutung, da die Körperzellen besser mit sauerstoffreichem Blut versorgt werden. Struktur und Ausstrahlung Ihrer Haut werden sichtbar besser.
Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

Selbst eine sanfte Yoga-Praxis kann das Herz-Kreislauf System strärken, da die Herzfrequzenz gesenk, die Ausdauer trainiert und die Fähigkeit zur besseren Sauerstoffaufnahme gesteigert wird.

Verbesserte Konzentration auf die Gegenwart

Yoga hilft, sich besser auf die Gegenwart zu konzentrieren und das Körpergefühl zu verbessern

Gesunder Geist, gesunder Körper

Yoga verhilft Ihnen zu körperlicher und geistiger Gesundheit. Es verbessert die Koordination der Gliedmaßen, die Reaktion auf physische und psychische Außeneinwirkungen sowie die Gedächtnisleistung.