Sonntag 17. September, 13:00-16:00 Uhr

Wenn es um Handstand geht, dann kommen bei vielen von uns Gefühle hoch wie Angst, Selbstzweifel, Konfusion oder Aufregung. Die Wenigstens von uns lässt er jedenfalls kalt, dieser Handstand!

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt  – bitte mir Voranmeldung On-Line Anmeldung

Viele glauben, dass Handstand eine von den Asanas ist, die sie in diesem Leben wohl nicht mehr lernen werden und machen daher, wenn vielleicht auch nicht gerade einen Bogen darum, doch zumindest oft nur halbherzige Versuche, ihn zu lernen.

Derweil ist Handstand vor allem eine Kopfsache…

Wenn man die Angst vorm Fallen verlieren möchte, dann lernt man am besten „richtig zu fallen“. Das ist der Schlüssel, um Handstand im freien Raum üben zu können.

In diesem Workshop werden wir zunächst unseren Körper aufwärmen, Rumpf- und Rückenmuskulatur stärken, Schultern öffnen und mit einigen Standhaltungen unsere Standfestigkeit und Balance üben. Wir werden verstehen warum das Becken beim Handstand von so zentraler Bedeutung ist. Mit vielen Übungen an der Wand und im Raum werden wir Schritt für Schritt lernen, die Balance zu finden und unsere Angst vorm Fallen zu überwinden.

Dieser Workshop ist geeignet für alle, die bereits Handstand üben und einen Schritt weitergehen möchten, aber auch für diejenigen, die sich bisher nie an Handstand herangetraut haben und erste Versuche machen möchten.

Adho Mukha Vrksasana (Handstand) ist ein wunderbares Asana, das den Körper kräftigt und den Geist fokussiert.

50 €

 On-Line Anmeldung
Restplätze auf ein „First Come, First Served“ Basis.

Vita Nella

Als international erfolgreiche Zirkus-Artistin erhielt Nella Skuban zahlreiche Auszeichnungen und reiste viele Jahre lang quer durch die ganze Welt.  Auf diesen Reisen entdeckte sie ihre Liebe zum Yoga und fand damit ihre neue Berufung. Je mehr sie in Yoga eintauchte, umso mehr merkte sie, dass diese Praxis für sie eine Antwort auf viele ihrer Fragen – physischer und geistiger Natur – war.
Nella machte die Ausbildung zur Yogalehrerin bei Yogaworks in Los Angeles und erhielt von der American Yoga Alliance die E-RYT 500- Zertifizierung.

Neben ihrer täglichen eigenen Yogapraxis bildet sie sich regelmäßig bei ihren Lehren Chad Hamrin und Annie Carpenter in den USA fort.  Vor kurzem gründete Nella mit ihrem Mann – dem bekannten Yoga-Buchautoren Dr. Ralph Skuban – die Kaivalya Yoga Akademie.  Zusammen leiten sie Seminare und zertifizierte Yoga-Ausbildungen. www.kaivalya-yoga.de