Ashtanga Yoga / Mysore

Ashtanga Yoga, ist eine traditionelle, dynamische Form des Yoga. Obwohl sich viele Asana (Körperübungen) auch anderen Yogaformen finden, werden im Ashtanga die asana durch vinyasa (eine Synchronisierung von Atmung und Bewegung) wie in einer Kette zusammen geübt. Durch die gesteigerte Körperwärme wird ein reinigender Schweiß freigesetzt, der hilft, den Körper zu entgiften. Ashtanga Yoga stärkt den Körper und beruhigt den Geist und die Seele.

Bei Mysore, die Urform von Ashtanga Yoga, übt jeder in seinem eigenen Atmungsrhythmus und entscheidet selbst über das Tempo und die Intensität der eigenen Yogapraxis. Ein Lehrer unterstützt die Praktizierende mit Hilfestellungen sowie persönliche Korrekturen und Erklärungen. Somit entwickelt die Schüler eine Selbstpraxis, die man auch zu Hause alleine üben kann.  Mysore ist besonders gut geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.  Die Lehrerin unterrichtet auf Deutsch und Englisch.

Wichtig für alle, die wenig oder keine Erfahrung mit Ashtanga Yoga haben: es ist empfehlen erst mal die Ashtanga Basic Stunden am Montag und / oder Donnerstag Abend, oder die Mysore Stunde am Donnerstag Vormittag besuchen, bevor man in die Mysore Stunde am Dienstag Abend kommt – vielen Dank!

Der erste Dienstag im Monat machen wir eine „instructional led“ Stunde.  An die anderen Dienstage im Monat wird Mysore geübt.  Am Donnerstag Vormittag ist die Stunde immer im Mysore Stil.

YogaBee Studio Westend
Heimeranstrasse 49
80339 München

On-Line Anmeldung

Restplätze sind auf eine „First Come, First Served“ Basis.

Warst du noch nicht bei uns?  Gerne kannst du die erste Stunde als eine Probestunde für 12 € mitmachen.  Komm einfach so 10-15 Minuten vor der Stunde vorbei  – wir freuen uns auf dich!  (aktuell haben wir kein EC Gerät im Studio  – bitte das Geld bar mitbringen – vielen Dank!)

 

1 Comment

  1. René Zanner

    28. Juli 2015 at 18:29

    Hallo,

    ich würde gern mal die Mysore-Stunde besuchen. Kann ich am nächsten Dienstag Abend einfach mal vorbei kommen?

    Was muss ich mitbringen?

    Danke!

    MfG,

    René

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2018 Yogabee München

Theme by Anders NorenUp ↑